Schafe


Unsere kunterbunte Schafherde aus Gotlandschafen, Milchschafen, Heidschnucken, Zackelschafen, einem Sandschaf, einer Skudde und einem Zwergschaf verbringt fast das ganze Jahr auf der Weide. Die Wintermonate überdauern sie - vor Nässe und Kälte geschützt - im Stall direkt am Hof.

Im Frühjahr wird es immer richtig spannend - in manchen Wochen kommen fast täglich Lämmchen zur Welt! Diese süßen kleinen Wollkneule machen dann gemeinsam immer einen Schafkindergarten auf.

Die Schafen dienen dem Verzehr. Bislang haben wir hauptsächlich die Böcke geschlachtet und uns mit den Mädels eine schöne Herde aufgebaut. Da diese mittlerweile über 20 Mutterschafae hat, werden wir in diesem Wirtschaftsjahr wohl auch mal ein paar von den Damen schlachten. Ab kommendes Wirtschaftsjahr haben wir vor, auch Fleisch und Wurst mit den Ernteteilern zu teilen.